live casino philadelphia:Höhere Steuern für Online Wetten in Irland

Die Irische Regierung veröffentlichte, dass die Pläne für eine Erhöhung der Steuer auf alle in Irland gesetzten Online Glücksspieleinsätze bald abgeschlossen werden.

Die Irische Regierung veröffentlichte, dass die Pläne für eine Erhöhung der Steuer auf alle in Irland gesetzten Online Glücksspieleinsätze bald abgeschlossen werden.

Die Steuern für Online Glücksspieleinsätze werden sich wohl demnächst in Irland erhöhen. Die irische Regierung erklärte, dass die Pläne hierfür sich bereits im Endstadium befinden. Doch dies ist nicht das einzige Werk der irischen Regierung, denn auch die ausländischen Unternehmen werden mit Kosten von 15% auf alle irischen Wetten belastet. Dies erklärte zumindest die Fine Gael Regierung.

In dieser Erklärung heißt es, dass sich die Regierung in einem fortgeschrittenen Stadium befindet, um die Änderungen der irischen Glücksspielgesetze vorzulegen und die Erhöhung der Steuer auf irischen Online Wetten zu erhöhen. Dies soll jährlich 20 Millionen Euro einbringen. Die Regierung möchte ein Teil dieses Geld verwenden, um gegen die Spielsucht in Irland vorzugehen.

Fine Gael Abgeordnete Noel Harrington erklärte, dass ihm bestätigt wurde, dass das Gesetz, die Glücksspielpflichten erweitern wird, um entferntes Wetten und Wettaustausch einzuschließen. Laut Harrington wiederholte der Finanzminister in seiner Budgetansprache, dass bisher die Pflichten für Wetten sich nur auf Wetten bezogen, die in Wettbüros von irischen Zockern online oder telefonisch abgegeben wurden. Dies bedeutete, dass die Anbieter außerhalb von Irland aus diesem Steuernetz heraus fielen.

Aus diesem Grund arbeitete der Finanzminister an einer Erweiterung des Steuernetzes in diesem Bereich und eine Erweiterung der Pflichten für ausländische Buchmacher. Der Glücksspielumsatz in Irland wird in diesem Jahr voraussichtlich 4,5 Milliarden Dollar erreichen, etwa 1,1 Milliarde mehr als vor einem Jahrzehnt.

Während jedoch 1991 die Regierung 37 Millionen Euro in Steuern einnahm, wird diese Summe in diesem Jahr auf 26 Millionen Euro fallen, da die Online und Telefonwetten ausgeweitet wurden. Die Erweiterung der Steuerpflicht für Online Wetten kann schätzungsweise 20 Millionen Euro mehr einbringen, die dann für Unterstützung von Spielsüchtigen verwendet werden kann.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino philadelphia All rights reserved.